Anzahl wählen4 PortionenSchwierigkeitnicht schwer
Dauer25 min

Zutaten 

 
½ kg Rotkohl
1 St Orange
1 St Apfel
1 TL Senf
3 TL Honig
2 EL Rotweinessig
80 g Walnusskerne

Zubereitung 

1

Rotkohl waschen, Strunk und ggf. die äußeren Blätter entfernen, dann den Kohl in feine Streifen schneiden oder fein hobeln. Die Streifen in eine Schüssel geben, salzen und mit den Händen für etwa 4 min. kräftig durchkneten, damit der Kohl etwas weicher wird.

2

Die Walnusskerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten, bis sie zu duften beginnen, dann beiseitestellen.

3

Die geschälte Orange in kleine Stücke schneiden und zum Kohl geben.

4

Für das Dressing Walnussöl, Senf, 2 TL Honig und Essig mischen und danach gut mit dem Salat vermengen. Noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und 30 min. ziehen lassen.

5

Vor dem Servieren den geschälten Apfel vierteln und in Würfel schneiden. In einer Pfanne Bratöl mit Ghee erwärmen, einen Teelöffel Honig schmelzen und die Apfelwürfel goldbraun anbraten.

6

Ein Teil der Walnüsse und die Hälfte der noch warmen Äpfel vor dem Anrichten dem Salat unterheben. Die restlichen Nüsse und Apfelstücke zur Dekoration darüber streuen.

Tipp: Dazu passt ofenwarmes Baguette.
 

 

 

Zutaten

 ½ kg Rotkohl
 1 St Orange
 1 St Apfel
 1 TL Senf
 3 TL Honig
 2 EL Rotweinessig
 80 g Walnusskerne

Zubereitung

1

Rotkohl waschen, Strunk und ggf. die äußeren Blätter entfernen, dann den Kohl in feine Streifen schneiden oder fein hobeln. Die Streifen in eine Schüssel geben, salzen und mit den Händen für etwa 4 min. kräftig durchkneten, damit der Kohl etwas weicher wird.

2

Die Walnusskerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten, bis sie zu duften beginnen, dann beiseitestellen.

3

Die geschälte Orange in kleine Stücke schneiden und zum Kohl geben.

4

Für das Dressing Walnussöl, Senf, 2 TL Honig und Essig mischen und danach gut mit dem Salat vermengen. Noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und 30 min. ziehen lassen.

5

Vor dem Servieren den geschälten Apfel vierteln und in Würfel schneiden. In einer Pfanne Bratöl mit Ghee erwärmen, einen Teelöffel Honig schmelzen und die Apfelwürfel goldbraun anbraten.

6

Ein Teil der Walnüsse und die Hälfte der noch warmen Äpfel vor dem Anrichten dem Salat unterheben. Die restlichen Nüsse und Apfelstücke zur Dekoration darüber streuen.

Tipp: Dazu passt ofenwarmes Baguette.
Rotkohl-Orangensalat mit warmen Äpfeln
ShareTweetSave Share