Anzahl wählen2 PortionenSchwierigkeitganz leicht
Dauer15 min

Zutaten 

 
2 St Bananen (evtl. auch gefrorene Bananen)
35 St Datteln (entsteint
250 ml ungesüßter Mandeldrink (ersatzweise Wasser)
1 EL Mandelmus
2 EL Erdmandelflocken
1 EL Franz & CO. Leinöl
1 TL rohes Kakaopulver
1 Msp gemahlene Vanille
1 Prise frisch gemahlenes Meersalz

Zubereitung 

1

Die Bananen schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Bananenstücke mit den Datteln in einem Gefäß mit dem Pürierstab zerkleinern und nach und nach die Mandelmilch hinzugeben. Dann Mandelmus, Leinöl und Haferflocken hinzufügen und alles mit Kakaopulver, Vanille und 1 Prise Salz verfeinern.

2

Alle Zutaten cremig pürieren. Falls der Smoothie zu dickflüssig ist, löffelweise noch etwas kaltes Wasser hinzufügen und untermixen.
(Cremiger wird der Smoothie im Hochleistungsmixer)

3

Anschließend den Smoothie auf zwei Gläser verteilen und genießen.

4

Tipp: Wer gefrorene Bananen verwenden möchte, am Besten die Bananen vor dem Frosten schon in Stücke schneiden.

Wer nicht Basenfasten möchte, kann den Mandelmus auch mit Erdnussmus ersetzen und die Erdmandelflocken gegen Haferflocken tauschen.

 

 

 

Zutaten

 2 St Bananen (evtl. auch gefrorene Bananen)
 35 St Datteln (entsteint
 250 ml ungesüßter Mandeldrink (ersatzweise Wasser)
 1 EL Mandelmus
 2 EL Erdmandelflocken
 1 EL Franz & CO. Leinöl
 1 TL rohes Kakaopulver
 1 Msp gemahlene Vanille
 1 Prise frisch gemahlenes Meersalz

Zubereitung

1

Die Bananen schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Bananenstücke mit den Datteln in einem Gefäß mit dem Pürierstab zerkleinern und nach und nach die Mandelmilch hinzugeben. Dann Mandelmus, Leinöl und Haferflocken hinzufügen und alles mit Kakaopulver, Vanille und 1 Prise Salz verfeinern.

2

Alle Zutaten cremig pürieren. Falls der Smoothie zu dickflüssig ist, löffelweise noch etwas kaltes Wasser hinzufügen und untermixen.
(Cremiger wird der Smoothie im Hochleistungsmixer)

3

Anschließend den Smoothie auf zwei Gläser verteilen und genießen.

4

Tipp: Wer gefrorene Bananen verwenden möchte, am Besten die Bananen vor dem Frosten schon in Stücke schneiden.

Wer nicht Basenfasten möchte, kann den Mandelmus auch mit Erdnussmus ersetzen und die Erdmandelflocken gegen Haferflocken tauschen.

Basischer Vitaldrink
ShareTweetSave Share